Prof. Dr. Maite Iriarte Rego - Mental Training in Tennis

"LEIDENSCHAFT FÜR TENNIS AUF WISSENSCHAFTLICHER BASIS"

„Nutze den mentalen Vorteil, indem du die innovativsten Techniken in Sportpsychologie und Coaching nutzt, die mit einer soliden wissenschaftlichen Basis unterstützt werden“

Keine falschen Versprechen und kurzfristigen Lösungen. Ich bin hier, um dich als Tennistrainer bei deiner Aufgabe zu unterstützen, wettbewerbsfähige Köpfe, Sieger und erfolgreiche Spieler im Leben und im Tennis zu formen. Mein Ziel als Mental-Coach und Expertin in Tennispsychologie ist es, dir Strategien, Methoden, Ressourcen und innovative Perspektiven an die Hand zu geben, damit deine Spieler den nächsten mentalen Schritt gehen und der Knoten platzt und du und deine Spieler eure Ziele und Träume erreichen könnt.

„Es ist empirisch gesichert, dass psychologisch kompetent vorbereitete Sportler und Sportlerinnen erfolgreicher sind als jene, die die psychologische Wettkampfvorbereitung vernachlässigen.“ (Henning Allmer)

Der erste Schritt, um die eigene mentale Stärke zu verbessern und eine Gewinnermentalität zu entwickeln, ist die Bereitschaft, die eigene sportliche Bestleistung weiterzuentwickeln und jederzeit 100 Prozent für die eigenen Ziele engagiert zu sein. Nur absolutes Committment und eine professionelle Einstellung wird dich und Deine Spieler dazu bringen, erfolgreicher zu sein als andere und auf die nächste Stufe zu kommen. Dann wirst du feststellen, dass der Alltag auf dem Platz mehr Spaß macht und sich lohnt. Wenn du wissen willst, wie du Wettkampftypen und mental starke Spieler entwickeln kannst, lese meinen Blog und besuche mich auf Facebook!

Hallo! Mein Name ist Maite Iriarte Rego und in diesem kurzen Video möchte ich mich als Mental-Coach vorstellen. Ich lebe seit mehr als zwanzig Jahren in Deutschland und ich bin als Expertin für 100%ige Gewinnermentalität und dauerhaften Erfolg bekannt. Ich gehöre zu den Top 40 der Sportpsychologie-Expertinnen in Deutschland und habe unterschiedliche Sportarten betreut und begleitet: Individual- und Mannschaftssportarten, Winter- und Sommersportarten sowie olympische Sportarten.

Und meine große Leidenschaft ist Tennis! Ich bin Mannschaftsspielerin in Berlin und ich nehme gerne an Wettkämpfen teil. In diesem kurzen Video möchte ich erklären, welche Vorteile meine Arbeit hat und warum ich dir meine persönlichen und beruflichen Erfahrungen zur Verfügung stellen möchte. Vielen Dank für das Anschauen!

JETZT STARTEN

N24 Live “In einer Schocksituation ist es schwer zu spielen”

Ich wurde ins Studio des deutschen Fernsehsenders N24 eingeladen, wo ich als Expertin für Sportpsychologie befragt wurde, wie ich die Entscheidung bewerte, die BVB-Spieler 24 Stunden nach dem Anschlag auf ihren Bus, bei dem der spanische Spieler Marc Bartra verletzt wurde, spielen zu lassen. Vor allem wollte der Sender meine Einschätzung als Psychologin wissen, ob es Spielern möglich wäre, nach einem Attentat auf einem guten Niveau zu spielen, und wie die Spieler diese Schocksituation verarbeiten könnten.

Mental-Coach Maite I. Rego

ÜBER MAITE

Zusammen ermöglichen wir, dass deine Sportler, die Mentalität und Einstellung entwickeln, die sie für ein starkes Commitment und für ein totales Engagement brauchen. Als Team schaffen wir den richtigen Rahmen, damit deine Spieler lernen, sich zu entwickeln und zu verändern. Unsere Zusammenarbeit konzentriert sich auf Hochleistungen und die Harmonie zwischen Performance und dem Charakter unseres Athleten. Schließlich geht es um nicht mehr und nicht weniger, als einen sehr persönlichen Traum wahr werden zu lassen.

MEHR ÜBER MAITE
25

MENTALES TRAINING

Motivation, Konzentration, Zuversicht und mentale Stärke, Umgang mit Gedanken und Stress im Wettkampf, Regulierung von Emotionen, Angstzustände, eingrenzende Glaubensätze, Kommunikation, mentale Vorbereitung eines Spiels, Verhaltensänderung, Entwicklung von Einstellungen, Routinen und Ritualen … die Liste der Begriffe und mentaler Methoden scheinen endlos. Aber mach dir keine Sorgen! Ich helfe dir Schritt für Schritt, den mentalen Bereich in deine Arbeit und deine Trainingseinheiten zu integrieren.

MENTAL COACHING
Fussball  2. BUNDESLIGA
Union Berlin - Hansa Rostock 
Bild zeigt
Copyright: DAVIDS/Domanski

GAME, SET AND MATCH …

Besuche meinen Blog zu den aktuellsten Themen im Coaching, in Sportpsychologie und in Mentaltraining im Tennis. Hier findest du Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen, z. B, wie man eine Gewinnermentalität entwickelt, was man braucht, um vom Kopf her mehr Spiele zu gewinnen, wie man mentale Veränderungen herbeiführt, was genau die Fähigkeit, sich zu überwinden, fördert, wie man die mentale Einstellung und die eigenen Ansprüche der Spieler entwickelt. Öffne deine Schatztruhe zum Erfolg und zur optimalen Leistung deiner Spieler!

MEINEN BLOG ABONNIEREN
353
Zufriedene Kunden
980
Videoanalyse
1650
Matches Live
20940
Coachingstunden

ICH SUCHE DICH ...

... UND ICH BIETE DIR FOLGENDE LÖSUNGEN UND DIENSTLEISTUNGEN

Du bist ambitionierter Tennistrainer und engagiert in deiner Arbeit. Du trainierst professionelle Spieler und Spieler mit gutem Niveau im Wettkampf, die auch das Potenzial haben, Profis zu werden. Du liebst Herausforderungen, bist neugierig und deine Arbeitsweise ist unkonventionell. Du bist offen für neue Trends, Technologien und Methoden. Für dich ist deine Entwicklung als Trainer und Coach in einem interdisziplinären Rahmen eine der Säulen deines Erfolges. Dir es ist sehr wichtig im Team zu arbeiten, und du bist überzeugt, dass die Entwicklung von Werten wie Professionalität, Verantwortung, Teamgeist, Engagement, Disziplin, hervorragende Leistung, Demut, Akzeptanz und Engagement die Säulen deiner Arbeit in der Ausbildung von Champions und Sportlern mit Charisma sind. In deiner täglichen Arbeit findest du folgende Situationen:

  1. Deine Spieler zeigen im Wettkampf nicht ihre Trainingsleistung. Sie sind während des Turniers nervös, sie werden wütend, wenn sie unnötige Fehler machen, sie geben auf, wenn etwas im Spiel schief läuft. Nachdem sie ein Spiel oder mehrere Spiele verloren haben, die sie hätten gewinnen können, musst du sie wieder motivieren und ihnen das nötige Selbstvertrauen geben. Obwohl du vieles mit ihnen besprochen hast, merkst du, dass ihre Einstellung und Illusion im Training nicht dasselbe ist. Sie bemühen sich, sich zu verbessern, aber du merkst, sie sind niedergeschlagen. Oder anders herum: du bemerkst, sie setzen sich stark unter Druck, wollen zu viel und sind überhaupt nicht locker. Aus dem einen oder anderen Grund, vielleicht, weil sie deprimiert oder gestresst sind, stagnieren sie in ihrer Leistung. Sie sind nicht in der Lage, das umzusetzen, was du willst, um den nächsten Schritt zu gehen. Das Training wird eher zäh und macht keinen Spaß.
  2. Im Wettkampf siehst du, dass deine Spieler in folgenden Situationen immer wieder versagen: a) Sie führen und hören aus unbekannten Gründen auf, gut zu spielen, und fangen an, Fehler zu machen und zu verlieren. b) Gegen bessere Gegner wachsen sie über sich hinaus, aber gegen schwächere Spieler werden sie nervös und spielen weit unter ihren Möglichkeiten. c) Sie spielen den ersten Satz brillant, packen ihr bestes Tennis aus und dominieren den Gegner. Plötzlich und ohne zu wissen warum, verlieren sie die Konzentration, und obwohl sie einige gute Phasen haben, reicht es nicht aus, um das Spiel zu gewinnen.
  3. Während des Trainings zeigen einige Spieler nicht die Einstellung und Disziplin, die du dir wünschst und einforderst. Sie sind nicht fokussiert und folgen nicht ganz deinen Anweisungen und Verbesserungen. Manchmal fällt es deinen Spielern schwer, die Opferbereitschaft zu bringen, die notwendig ist, um aus schwierigen Situationen herauszukommen, und obwohl sie deine Übungen machen, merkst du, dass sie abwesend sind. Ihnen fehlen das Selbstvertrauen und die Fähigkeit, sich reinzuhängen und zu kämpfen, um die notwendigen Lösungen zu finden, um konstant ihr Spiel weiterzuentwickeln und aufzubauen.
  4. Manchmal ist es schwierig für dich, dein Familienleben mit deiner Arbeit zu kombinieren. Das Wettkampftennis erfordert viele Stunden auf dem Platz und du musst häufig zu Turnieren reisen. Du fürchtest, dass dein Familienleben leidet und zu kurz kommt.

Was du willst, ist: Spieler mit Gewinnermentalität und der richtigen Einstellung auf dem Platz und ausserhalb des Platzes, im Training und im Wettkampf. Spieler, die bereit sind, sich weiterzuentwickeln und zu lernen, mit Engagement und der Fähigkeit, sich zu verbessern. Spieler, die konzentriert und auf ihre Aufgabe fokussiert sind. Du möchtest deinen Sportlern helfen, den Stress des Wettbewerbs zu überwinden und die Widrigkeiten und Niederlagen als Herausforderung zu sehen, aus denen sie lernen und mit denen sie wachsen können. Dass sie lernen, selbstbewusst zu sein und mit Fehlern umzugehen, Frustration zu ertragen und ihre Ressourcen besser nutzen können. Du möchtest auch die Kommunikation mit deinen Spielern verbessern, um sie besser in ihrem Entwicklungs- und Lernprozess zu verstehen und zu unterstützen. Du willst ihnen Werte im Sport übermitteln, damit sie sich als Spieler und Menschen besser entwickeln und Gewinner im Leben sind. Du wünschst dir, deine Teamarbeit mit anderen Coaches zu optimieren, um gemeinsam euren Erfolg zu steigern und Synergien zu nutzen. Außerdem strebst du danach, die Eltern besser zu führen und sie bei der Erziehung ihrer Kinder zu unterstützen. Du willst auch dein berufliches und privates Leben miteinander in Einklang bringen. Kurz gesagt, als Coach möchtest du ein professionelles Leben führen, das motivierend, lohnend, mit Freude verbunden, konsequent, verantwortungsbewusst und erfolgreich ist.

 

jugar tenis
F (58)
F (16)

Meine Programme und Dienstleistungen

Dafür biete ich dir folgende Möglichkeiten der Zusammenarbeit an:

“Success-Power-programm”

Mit diesem Programm erreichst du in nur 10 Schritten eine Gewinnermentalität  und dauerhaften Erfolg. Dieses Coaching-Programm wurde von mir in den letzten acht Jahren während meiner Arbeit mit Tennisspielern und Trainern entwickelt und beinhaltet die notwendigen Schritte, damit deine Spieler die Einstellung und das Engagement erreichen, die sie zum Erfolg führen. Es gibt zwei Möglichkeiten, mein Coaching-Programm anzuwenden: Coach the player und Coach the coach.

Coach the player

Ich berate deine Spieler mit meinem „Success-Power-Programm“ in 10 einfachen Schritten. Mit diesem Coaching-Programm lernen deine Spieler, motiviert und konzentriert zu bleiben, ihr Selbstvertrauen zu verbessern und den Wettkampfstress zu bewältigen. Sie lernen auch, die richtigen Routinen und Rituale anzuwenden, um eine professionelle Einstellung im Match auch in schwierigen Phasen zu behalten.

Coach the coach

Ich berate dich als Coach mit meinem persönlichen und individuellen Coaching nach dem „Success-Power-Programm für Tennistrainer“. Damit verbesserst und entwickelst du die Bereiche weiter, die du für den nächsten Schritt in deiner Arbeit brauchst.

Online und offline

Du kannst meine Coaching-Programme sowohl in Live-Sessions als auch in Online-Sessions für dich und deine Spieler nutzen.

Successpowerday

Jeder Trainer kennt folgende Situation: Dein Spieler hat sich perfekt auf das Turnier vorbereitet, aber in den entscheidenden Momenten versagt er im Kopf. Druck, Angst und Stress im Wettkampf führen zu Nervosität und Konzentrationsschwäche. Mache den ersten Schritt, um diese Situationen mit einem Coaching-Tag mit mir über Skype über 2 bis 4 Stunden zu lösen. Informiere dich hier!
STARTE HEUTE

Current Articles

Mental Training und Coaching

Microtalks sobre Psicología y Entrenamiento mental en tenis

"flowandgrow Microtalks con Maite Iriarte Rego" ¡Inscríbete a mis Microtalks y recibe uno gratis! Regularmente haré un Microtalk sobre temas importantes de la psicología del tenis : cómo dominar el miedo a fallar, qué hacer si tu nivel de juego cae dramáticamente en los partidos, cómo mantener la concentración. En ello te daré estrategias mentales que podrás poner en práctica inmediatamente en la pista para jugar tu mejor tenis y ganar los partidos en los momentos importantes.

TusTus datos están protegidos y no serán entregados a terceros. condiciones y privacidad